Preview: Kreislaufwirtschaft: Kommission begrüßt endgültige Annahme neuer Vorschriften des Rates für Einwegkunststoffprodukte zur Reduzierung von Kunststoffabfällen im Meer

Kreislaufwirtschaft: Kommission begrüßt endgültige Annahme neuer Vorschriften des Rates für Einwegkunststoffprodukte zur Reduzierung von Kunststoffabfällen im Meer

Der Rat der Europäischen Union hat heute die ehrgeizigen Maßnahmen angenommen, die die Kommission zur Bekämpfung der Meeresvermüllung vorgeschlagen hat, die auf die zehn Einwegkunststoffprodukte, die am häufigsten an europäischen Stränden zu finden sind, sowie auf zurückgelassene Fanggeräte und oxo-abbaubare Kunststoffe zurückgeht.

Wasserwiederverwendung: Kommission schlägt Maßnahmen vor, um ihre Nutzung für die landwirtschaftliche Bewässerung zu erleichtern und sicherer zu machen

Wasserwiederverwendung: Kommission schlägt Maßnahmen vor, um ihre Nutzung für die landwirtschaftliche Bewässerung zu erleichtern und sicherer zu machen

Die Kommission schlägt heute neue Vorschriften vor, um die Wasserwiederverwendung für die landwirtschaftliche Bewässerung in der EU zu fördern und zu erleichtern. Die neuen Vorschriften werden Landwirte dabei unterstützen, nicht trinkbares Abwasser bestmöglich zu nutzen. Die Vorschriften tragen damit zur Bewältigung des Problems der Wasserknappheit bei und dienen gleichzeitig dem Schutz der Umwelt und der Verbraucher.

Kreislaufwirtschaft: Neue Vorschriften – EU übernimmt globale Vorreiterrolle in Abfallbewirtschaftung und Recycling

Kreislaufwirtschaft: Neue Vorschriften – EU übernimmt globale Vorreiterrolle in Abfallbewirtschaftung und Recycling

Die EU-Mitgliedstaaten haben heute ehrgeizige Maßnahmen verabschiedet, um die EU-Abfallvorschriften fit für die Zukunft zu machen. Dies ist Teil der umfassenderen Kreislaufwirtschaftspolitik der EU.

Kunststoffabfälle: eine europäische Strategie zum Schutz unseres Planeten und unserer Bürger und zur Stärkung unserer Industrie

Kunststoffabfälle: eine europäische Strategie zum Schutz unseres Planeten und unserer Bürger und zur Stärkung unserer Industrie

Die heute angenommene erste europäische Strategie für Kunststoffe ist Teil des Übergangs zu einer stärker kreislauforientierten Wirtschaft.

Kontakt
Enrico BRIVIO Spokesperson European Commission